Presse

Mayerhofer`s Meinung #1: Was kommt 2022? Ein bayerischer Blick auf die Kapitalmärkte

In der ersten Folge der neuen Podcast-Reihe "Mayerhofer`s Meinung" skizziert Herr Stefan Mayerhofer seinen Blick auf den ruppigen Jahresstart und die weiter wachsenden Unsicherheiten an den Börsen.

Der Auftakt ins neue Jahr erfolgt holprig. Stefan Mayerhofer, Geschäftsführer der Bayerischen Vermögen, spricht in der ersten Folge seiner neuen Podcast-Reihe „Mayerhofer`s Meinung” über die aktuelle Zinsentwicklung in den USA und die geopolitische Lage in der Ukraine und ihre Auswirkungen. Viele Investoren überdenken ihre Allokation. Insbesondere Technologiewerte sind betroffen. Stefan Mayerhofer beobachtet eine Hinwendung zu Branchen, die letztes Jahr keine Beachtung gefunden haben. Im Gespräch mit Henrik Wagener erörtert er die Vorteile des Mayerhofer Strategie Fonds und warum es dieses Jahr zu einer Renaissance des aktiven Management kommen könnte.

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Pressekontakt

Christian Kammann
Bankbetriebswirt (FS) | Assistent der Geschäftsleitung

Telefon 08621 98 24 - 247
c.kammann(at)bv-vermoegen.de