Bayerische Vermögen Gruppe Im Verbund
mit starken
Partnern

Spezialisierte Expertise – zielgruppengenau und erfolgreich – und das seit vielen Jahren. Die BV Bayerische Vermögen GmbH ist dabei spezialisiert auf die Verwaltung vermögender Privatkunden. 

Unabhängig. Spezialisiert. Innovativ.

Der Ursprung geht auf das Jahr 1998 zurück. Die Bayerische Vermögen AG wurde gegründet. Oberstes Ziel war es, sich aus dem starren Bankensystem mit Produktvorgaben und Vertriebszwängen zu befreien. Am Start war ein Team von erfahrenen Vermögensverwaltern mit neuen Konzepten in der Honorarberatung. Bankenunabhängigkeit, hohe Spezialisierung in der Fachkompetenz und Innovation stehen bis heute für die Grundphilosophie der BV Bayerische Vermögen GmbH.

Die Welt der Finanzdienstleistungen hat sich stark verändert. Neue gesetzliche Vorschriften und Regularien haben das Verhältnis und die Aufgaben zwischen Kunde und Vermögensverwalter neu definiert. Innovationen eröffnen bisher nicht gekannte Möglichkeiten. Im Verbund kann die BV Gruppe eine hochprofessionelle Vermögensverwaltung zielgruppengenau anbieten.

2022

Lloyd Fonds AG verschmilzt mit der BV Holding AG

2020

Anbindung der VAM Value Asset Management GmbH

2021

Privatkundengeschäft geht in die BV Bayerische Vermögen GmbH über

2019

Erstmals über 2 Mrd. Euro unter Verwaltung

2018

Anbindung der m+c Asset Allocation GmbH

2017

Anbindung der MFI Asset Management GmbH 

2014

Umfirmierung der Neue Vermögen AG in Bayerische Vermögen AG

2013

Auflage des ersten Spezialfonds

2012

Eröffnung des Standortes München

2007

Erstmals über 1 Mrd. Euro Vermögen unter Verwaltung

2004

Auszeichnung zum Vermögensverwalter des Jahres durch €uroFinanzen Magazin

2003

Einführung der fondsbasierten Vermögensverwaltung

2000

Expansion auf deutschlandweit neun Standorte

1998

Gründung als Neue Vermögen AG an den vier südbayerischen Standorten Traunstein, Trostberg, Altötting und Bad Reichenhall.

VERMÖGEN
BESSER
VERWALTEN.

Vormals BV Holding AG jetzt Teil der Lloyd Fonds AG
(ehemalige BV Holding AG)

Private Kunden:
Unternehmer, Family Offices, vermögende Kunden, Stiftungen

Institutionelle Kunden:
Kirchliche Einrichtungen, Stiftungen, Versorgungswerke, Versicherungen, Family Offices

Fondsinfrastruktur:
13 Publikumsfonds, 19 Spezialfonds

Institutionelle Kunden:
Allokationsberatung und Consulting, Forschung: Family Offices, Banken, Unternehmen

Lloyd Fonds AG Der Vorstand

Achim Plate Achim Plate ist seit dem 1. Januar 2020 Chief Executive Officer der Lloyd Fonds AG. Er verantwortet neben der Weiterentwicklung der Strategie der Lloyd Fonds AG u. a. das digitale Portfoliomanagement des WealthTech LAIC, die persönliche Vermögensverwaltung, als CFO den Finanzbereich sowie den Bereich Investor Relations.
Stefan Mayerhofer Stefan Mayerhofer ist seit April 2022 Vorstand und Chief Wealth Officer (CWO) der Lloyd Fonds AG und verantwortlich für den Geschäftsbereich der persönlichen Vermögensverwaltung/Spezialmandate (LLOYD VERMÖGEN).

Lloyd Fonds AG Der Aufsichtsrat

Dr. Stefan Rindfleisch Aufsichtsratsvorsitzender

Jörg Ohlsen Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats
Oliver Heine Mitglied des Aufsichtsrats

Prof. Wolfgang Henseler Mitglied des Ausichtsrats
Peter Zahn Mitglied des Ausichtsrats