1998 haben wir uns aufgemacht.

Im Gründungsjahr 1998 trat ein Team von erfahrenen Vermögensverwaltern mit neuen Konzepten in der Honorarberatung an. Bankenunabhängigkeit, Solidität, Bodenständigkeit und Innovation war von Anfang an die Grundphilosophie der Bayerische Vermögen AG, welche bis heute gelebt wird. Der Start erfolgte an den vier südbayerischen Standorten Traunstein, Trostberg, Altötting und Bad Reichenhall.

Unsere Meilensteine bis heute.

2000

Expansion auf deutschlandweit neun Standorte

2003

Einführung der fondsbasierten Vermögensverwaltung

2004

Auszeichnung zum Vermögensverwalter des Jahres durch €uroFinanzen Magazin

2007

Erstmals über 1 Mrd. Euro Vermögen unter Verwaltung

2012

Eröffnung des Standortes München

2013

Auflage des ersten Spezialfonds

2014

Umfirmierung der Neue Vermögen AG in Bayerische Vermögen AG

2017

Erwerb der MFI Asset Management GmbH

2018

Erwerb der Meyer & Cie. GmbH

2019

Erstmals über 2 Mrd. Euro unter Verwaltung

2019

Erwerb der Value Asset Management GmbH