Managementkommentar Dezember 2019

Die Wertentwicklung für das Jahr 2019 beträgt für das Sondervermögen Mayerhofer Strategie AMI 11,24 %. Wir sind damit unter den Möglichkeiten geblieben, die uns der Markt geboten hat. Warum? Der zunehmende Einfluss der unkalkulierbaren politischen Maßnahmen und Entscheidungen hat zu temporären Absicherungen geführt. Bis zum Oktober war der Trend seit Anfang Mai uneinheitlich und immer wieder durch abrupte Einbrüche gestört. Erst die Öffnung der Geldschleusen der Notenbanken im Herbst des vergangenen Jahres führte zu einer breiten Aufwärtsbewegung und deutlichen Zugewinnen bei den Aktien. Strategisch wurde im vergangenen Jahr die Goldposition auf ca. 9 % aufgebaut. Die Renten wurden zu Gunsten der Aktien abgebaut. Die Sektoren Technologie, Gesundheit und Dinge des täglichen Bedarfs führen die Positionierung an. Wir gehen voll investiert in das neue Jahr, behalten aber die Strategie der temporären Absicherung anlassbezogen bei.

Wir bedanken uns für das geschenkte Vertrauen und wünschen allen Investoren viel Erfolg und alles Gute für das neue Jahr.