Deutschland 2030 - Der Blick in die Zukunft

Themen des Abends und Herausforderungen bis 2030

» Welche Trends in der Berufswelt kommen auf uns zu?
» Wie verändern neue Technologien und der demographische Wandel unser Leben?

Kai Gramke zeigt Auswirkungen auf diese Fragen für unsere Region und jeden Einzelnen auf.

Montag, 19. Mai 2014 

18.30 Uhr Einlass
19.00 Uhr Begrüßung durch Gottfried Urban, Vorstand Bayerische Vermögen AG
19.15 Uhr „Deutschland 2030“, Vortrag Kai Gramke, Prognos AG
20.15 Uhr Zeit für Ihre Fragen an Kai Gramke
20.45 Uhr gemütlicher Ausklang der Veranstaltung 

Veranstaltungsort
Kultur + Kongress Forum Altötting
Zuccalliplatz 1
D-84503 Altötting

Anfahrt & Parkmöglichkeiten unter
www.forumaltoetting.de/kontakt/anfahrt/

Anmeldung
Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldung bis spätestens 12. Mai 2014
Eintritt: Frei

Der Referent: Kai Gramke
Kai Gramke studierte Volkswirtschaft und Politikwissenschaft in Großbritannien und der Schweiz. Nach Tätigkeiten bei der Europäischen Kommission in Brüssel sowie der Niedersächsischen Staatskanzlei ist er seit 2000 bei der Prognos tätig – derzeit als Bereichsleiter. 

Neben Branchenanalysen befasst er sich hauptsächlich mit internationalen Fragestellungen zur zukünftigen wirtschaftlichen und politischen Rolle Chinas sowie zur Europäischen Integration. Ein weiterer Themenschwerpunkt ist die internationale Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik. Er leitet in diesem Zusammenhang ein internationales Netzwerk von Partnerinstituten und Think Tanks aus 15 OECD-Ländern.

Anmeldung

Bei den markierten * Feldern ist eine Eingabe notwendig.

Tragen Sie hier bitte Ihre Postanschrift ein:

Anrede *       Herr       Frau
Titel
Vorname *
Name *
Strasse, Nummer *
PLZ / Ort *

 

Telefon *
E-Mail *

Schreiben Sie hier Ihre spezielle Anfrage oder einfach Ihre Meinung: