Anlagestrategie

Der NV Strategie Stiftung AMI ist ein Vermögensverwaltungsfonds mit einem breiten Anlagespektrum. Entsprechend der defensiven Grundausrichtung die primär auf den Erhalt des Vermögens und das Ausschalten von Risikofaktoren abzielt, wird das Vermögen schwerpunktmäßig in Immobilien-, Geldmarkt- und Rentenfonds sowie Anleihen höchster Bonität investiert. Zentrales Anliegen des Fondsmanagement ist, die Sicherheit des eingesetzten Kapitals zu gewährleisten. Die Strategie ist für den Anleger geeignet, der eine relativ gleichmäßige Wertentwicklung wünscht. 

Stammdaten

WKN

A0NGJZ

ISIN

DE000A0NGJZ6

Auflagedatum

09.10.2008

Ertragsverwendung

ausschüttend

Geschäftsjahresende

30.06.

KVG

Ampega Investment GmbH

Anlageberater

Bayerische Vermögen AG

Verwahrstelle

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Vertriebsberechtigung

Öffentliche Vertriebsberechtigung in Deutschland

Anlageklasse

sicherheitsorientiert

 

Alle Informationen beruhen auf Quellen, die für glaubwürdig gehalten werden. Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben und Kurse übernommen werden. Die gemachten Angaben dienen der Unterrichtung sind aber kein Angebot zum Kauf (oder Verkauf) von Wertpapieren. Käufe des Fonds können nur auf Grundlage des Verkaufsprospekts (inklusive Verwaltungsreglement), des vereinfachten Verkaufsprospektes und des Halbjahres- bzw. Jahresberichtes zum Fonds getätigt werden. Die vorgenannten Unterlagen enthalten die ausführlichen Hinweise zu Chancen und Risiken des Fonds und stehen am Sitz der Kapitalanlagegesellschaft (Ampega Investment GmbH, Charles-de-Gaulle-Platz 1 50679 Köln) und der Bayerische Vermögen AG, Arnulfstr. 39, 80636 München, kostenlos zur Verfügung. Die gemachten Renditeangaben, sowie Angaben zu vergangenheitsbezogenen Daten sind keine Gewähr und kein verlässlicher Indikator für künftige Entwicklungen. Evtl. zusätzliche Kosten laut Verkaufsprosepkt sind zu beachten.