Der Grexit ist absolut verkraftbar

Juni 2015 | Focus Max Otte, Fondsmanager: "Der Grexit ist absolut verkraftbar... weiter zum Artikel

15.000 Punkte beim DAX sind drin

Juni 2015 | Der Aktionär Er ist der Mann, der frühzeitig vor dem Crash 2008 gewarnt hat. Seitdem trägt Max Otte den Spitznamen "Crash-Professor"... weiter zum Artikel

Wichtige Fragen, klare Antworten

Juni 2015 | Der Aktionär Vor fünf Monaten bat DER AKTIONÄR Deutschlands Börsenexperten um ihre Einschätzung: Wo sehen Sie den DAX Ende 2015 ... weiter zum Artikel

The Forecaster

Mai 2015 | Finanzen.net in der letzten Zeit wurde ich gelegentlich auch von Profis aus der Finanzbranche auf den Film The Forecaster angesprochen, der die Lebensgeschichte von Martin Armstrong erzählt. weiter zum Artikel

Wohin mit den Griechen, Herr Prof. Otte?

April 2015 | n-tv Die Rettung scheint gescheitert. Die Eliten weiterhin korrupt. Die Mittelschicht verarmt. Die Milliarden futsch. Das kleine Griechenland sorgt nach wie vor für große Unruhe in Europa. Dabei gäbe es einem Weg, Land und Leuten wirklich zu helfen, meint der Ökonom, Buchautor und Fondsmanager Professor Dr. Max Otte ... weiter zum Artikel

Wenn man auf die Masse starrt, hat man schon verloren

April 2014 | Finanzen.net Charlie Munger, der langjährige Partner von Warren Buffett, hat einmal gesagt, dass alles richtige Investing Value Investing sei. Das man...weiter zum Artikel 

Max Otte: Blase beim DAX? Noch lange nicht!

März 2015 | Der Aktionär Die Anleger sind im Kaufrausch. Jede kleine Korrektur nutzen die Börsianer zum Einstieg. Wenn es in diesem Tempo weiter nach oben geht, dann sehen wir noch vor dem Sommer die 12.000. Aber sind Aktien nicht langsam zu teuer? DER AKTIONÄR fragt Max Otte. weiter zum Artikel >

Anleger sollten in Sachwerte investieren

Februar 2015 | Focus Online Seit er 2006 den Börsencrash vorausgesagt hat, gilt Max Otte als Deutschlands treffsicherster Krisenprophet. Ein Grund mehr, den Wirtschaftsprofessor zu bitten, mögliche Auswirkungen heutiger Krisen auf die Aktienmärkte zu skizzieren. weiter zum Artikel >

Schöne neue Welt ohne Bargeld?

Februar 2015 | Börse Online Der bekannte amerikanische Ökonom Kenneth Rogoff schlägt die Abschaffung des Bargeldes vor, damit die Kriminalität besser bekämpft werden kann. Doch was als schöne neue Welt daherkommt, erweist sich bei näherem Hinsehen als Schreckensvision der totalen Überwachung. weiter zum Artikel >

Max Otte bei Hart aber Fair

Januar 2015 | twitter.com/DasErste Wäre Griechenland ein Unternehmen, müsste man es liquidieren. weiter zum Artikel >

DAF: Max Otte Vermögenbildungsfonds