Weltweit kostengünstig investieren

Die Börsenweisheit "Wer streut, rutscht nicht aus" ist aktueller den je. Angesichts der schwierigen politischen Lage in Europa und den stürmischen Entwicklungen an den Finanzmärkten ist es oberstes Gebot, sein Vermögen breit zu streuen.

Die Bayerische Vermögen AG bietet Ihnen mit "Global Multi Asset Index (GMAX) Welt" eine Anlagestrategie an, mit der Sie Ihr Vermögen weltweit über alle Anlageklassen optimal verteilen können. Die Anlagestrategie verfügt dabei über ein professionelles Risikomanagement.

Die vermögensverwaltende Strategie verfolgt einen systematischen und regelbasierten Investmentansatz, der kostengünstig mit Indexfonds (ETFs) umgesetzt wird. GMAX Welt eignet sich für Anleger, die selbst keine Auswahl und Disposition der Zielinvestments vornehmen wollen, einen Anlagehorizont von mindestens drei Jahren vorsehen und ein ausgewogenes Chance/Risiko-Profil haben.

Entscheidend sind die Anlageklassen

Roger G. Ibbotson, Professor an der Yale School of Management und sein Partner Paul Kaplan, haben aus wissenschaftlicher Sicht untersucht, welche Entscheidungen langfristig die höchste Bedeutung für den Anlageerfolg widerspiegeln.  Sie fanden heraus, dass langfristig gesehen ca. 90% des Anlageerfolgs auf eine geeignete Auswahl der Anlageklassen zurückzuführen ist. Stützt man sich im Portfoliomanagement auf diese These, so kommt man schnell zu dem Schluss, dass die Ressourcen in die Auswahl und Gewichtung der Anlageklassen investiert werden müssen.

Quelle: Deutsche Bank, Bloomberg, Eigene Darstellung / Dezember 2004 bis Dezember 2015

Regelbasiert und risikooptimiert

Die Anlagestrategie GMAX Welt nutzt einen systematischen und regelbasierten Investmentansatz. Emotionale Anlageentscheidungen sind durch den regelgebundenen Ansatz ausgeschlossen. Im ersten Schritt werden die Anlageklassen definiert und in zwei strategische Portfolios getrennt. Im zweiten Schritt werden die strategischen Portfolios regelmäßig nach aktuellen Risikokennzahlen dynamisch zueinander gewichtet.